Neuer Podcast online!

In dieser Ausgabe geht es ans Eingemachte! Zumindest auf geistiger Ebene: Wieso fasziniert uns die Tatsache, dass zwei Menschen sich auf die Rübe hauen? Spielen die Regeln eine Rolle, das Böse im Menschen und überhaupt?

Ich habe mich mit der wunderbaren Rita Molzberger (Was denkst Du denn?) und dem wunderbaren Martin Schneider, Inhaber des guts and glory, genau darüber unterhalten. Rita hat mir außerdem die ultimative Literatur Liste zum Thema mitgegeben!

 

iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/lesenundboxen/id1472638912?i=1000453032005

Spotify: https://open.spotify.com/episode/2jHTYRhpkwGpKBnvCDFFCQ?si=nzSwMbDQSHqlO_Exb7mtCQ

  • Baratella, Nils: Das kämpferische Subjekt. Boxen – Der Kampf als Subtext moderner Subjektphilosophie. Paderborn 2015.
  • Hetzel, Christoph: Der Leib als Subjekt der Bildung. Nietzsches und Merleau-Pontys Anthropologien in bildungstheoretischer Hinsicht. Berlin 2011.
  • Horkheimer, Max/ Adorno, Theodor W.: Kulturindustrie. Aufklärung als Massenbetrug. Stuttgart 2015. [Orig. in: Dies.: Dialektik der Aufklärung. 24. Aufl. Frankfurt/Main 2019]
  • Huizinga, Johan: Homo ludens. Vom Ursprung der Kultur im Spiel. 22. Aufl. Reinbek bei Hamburg 2011. [Orig. 1938]
  • Job, Bertram: Gebrauchsanweisung für’s Boxen. München 2015.
  • Job, Bertram: Schwer gezeichnet. Geschichten vom Boxen. Göttingen 2006.
  • Luckas, Manfred (Hrsg.): Ring frei! Ein Lesebuch vom Boxen. Ditzingen 1997.
  • Mailer, Norman: The Fight. New Ed. London 2000.
  • Meyer, Clemens: Als wir träumten. Frankfurt/Main 2006.
  • Nietzsche, Friedrich: Jenseits von Gut und Böse. KSA, Band 5. München/Berlin 1969. [Orig. 1886]
  • Nussbücker, Frank: 111 Gründe, Boxen zu lieben. Von fliegenden Fäusten, menschlichen Dramen im Ring und der Poesie des Kämpfens. Berlin 2014.
  • Oates, Joyce Carol: Über Boxen. München 2013. [Orig. 1987]
  • Priem, Karin: Literatur als Seismograph des Sozialen. In: Koller, Hans-Christoph/ Rieger-Ladich, Markus (Hrsg.): Figurationen von Adoleszenz. Bielefeld 2009, S. 155-163.
  • Schleicher, Michael: Boxing Cuba: From Backyards to World Championship. München 2016.
  • Scholz, Gotthard (Hrsg.): Boxen. Wahre Leidenschaft. Audio-CD. Tonkombinat 2003.
  • Wacquant, Loïc: Leben für den Ring: Boxen im amerikanischen Ghetto. Édition discours, Band 35. Köln 2017. 
  • Wondratschek, Wolf: Im Dickicht der Fäuste. Vom Boxen. München 2005.
  • Würger, Takis (Hrsg.): Knockout: Das Leben ist ein Kampf. Die 20 besten Geschichten vom Boxen. Hamburg 2015.
  • Zusak, Markus: Vorstadt-Fighter. München 2005.